Logo Service
Telefon +49 4193 895-0
WIR MACHEN DIE LUFT FEUCHT.
Wir machen die Luft feucht
für ein optimales Raumklima.
Wir machen die Luft feucht
für stabile Prozesse in der Industrie.
WIR MACHEN DIE LUFT FEUCHT.
Wir machen die Luft feucht
für ein optimales Raumklima.
Wir machen die Luft feucht
für stabile Prozesse in der Industrie.

CompactLine. Kompakt und effizient.

Als Elektroden-Dampfluftbefeuchter erzeugen die Geräte der HygroMatik CompactLine hygienischen Dampf aus Leitungswasser. Sie arbeiten dabei besonders umweltfreundlich, sicher und effizient. Intelligent selbstanpassend wählen sie die wirtschaftlichste Arbeitsweise.

 

Die HygroMatik CompactLine wurde als besonders platzsparend und kompakt entwickelt. Sie ist in 9 Gerätegrößen für Dampfleistungen von 1-58 kg/h zur Wandmontage erhältlich.

 

Alle Geräte haben das VDE- und GS-Prüfzeichen und sind CE-, CSA C/US- und EAC-konform.

CompactLineCompactLine Innenansicht
Produktbeschreibung

Unkomplizierte Montage.

Die Geräte zur Wandmontage können direkt an alle gebräuchlichen Trinkwassernetze angeschlossen werden und erzeugen vollautomatisch und eigensicher mineralfreien, reinen Wasserdampf. Das Gehäuse ist komplett aus korrosionsbeständigem Edelstahl hergestellt. Die Haube ist abnehmbar und ermöglicht so einen einfachen Zugang von drei Seiten zu den Gerätekomponenten.

Einfache Wartung und lange Wartungszyklen.

Die robuste Abschlämmpumpe befördert kleine Stückchen Härtebildner in den Abfluss. Das verlängert die Zylinder-Wartungszyklen. Die großflächigen Elektroden aus erstklassigem Edelstahl halten lange und können ganz ohne Werkzeug schnell ausgetauscht werden. Der Zylinder aus hochwertigem Kunststoff kann ganz einfach geöffnet, ohne Chemikalien gereinigt und einfach weiterverwendet werden. Steckbare Schlauchverbindungen, Dampfschlauchadapter und der manuell bedienbare Wasserablauf sparen Zeit bei der Wartung.


All dies nutzt der Umwelt und spart Geld.

Auswechselbare<br/>Großflächenelektroden
Auswechselbare
Großflächenelektroden
Geteilter<br/>Dampfzylinder
Geteilter
Dampfzylinder
Robuste<br/>Abschlämmpumpe
Robuste
Abschlämmpumpe

Moderne Mikroprozessor-Steuerungen.

Die intelligenten HygroMatik Mikroprozessor-Steuerungen sind modular erweiterbar und verarbeiten alle gängigen Regelsignale. Sie passen sich selbstständig der jeweils vorhandenen Wasserqualität an und überwachen den gesamten Befeuchtungsvorgang.


Für die Elektroden-Dampfluftbefeuchter der CompactLine stehen drei Steuermodule zur Verfügung: Basic, Comfort und ComfortPlus.

Basic
Basic Steuerung
Comfort
Comfort Steuerung
ComfortPlus
ComfortPlus Steuerung
Eigenschaften und MöglichkeitenBasicComfortComfortPlus
Stetige oder einstufige AnsteuerungDOTDOTDOT
Automatischer SystemtestDOTDOTDOT
5 Signallampen zur Anzeige von BetriebszuständenDOTDOTDOT
2 potentialfreie FernmeldungenDOTDOTDOT
Stand-By-Abschlämmung und Stand-By-ErwärmungDOTDOTDOT
Integriertes Kommunikationsprotokoll Modbus RTUDOTDOTDOT
Integrierte serielle Schnittstelle RS-232 / RS-485 (EIA-232 / EIA-485)DOTDOTDOT
Optionale Relais-Platine zur Ausgabe von 4 zusätzlichen MeldungenDOTDOTDOT
Umschaltmöglichkeit auf ProzessbefeuchtungDOTDOTDOT
Integrierte PI-Regelung - DOTDOT
4-zeiliges beleuchtetes Display - DOTDOT
4 Funktionstasten für einfache Bedienung und Programmierung - DOTDOT
Umschaltmöglichkeit auf Prozessbefeuchtung über Menu - DOTDOT
Drück-Dreh-Encoder zur besonders einfachen Bedienung und Programmierung - - DOT
Timer-Funktion - - DOT

Erweiterungs­möglichkeiten.

  • Die innovative Zylinderspüleinrichtung SuperFlush verlängert deutlich die Zylinderstandzeiten
  • Die Fülltasse (HyFlow) ermöglicht eine integrierte Trinkwasser-Systemtrennung gemäß DIN EN 1717 und ist DVGW-zertifiziert
  • Timergeführte Stichleitungsspülung zur regelmäßigen Öffnung des Magnetventils bei Betrieb der Abschlämmpumpe ohne Dampfproduktion
  • Der Zylinderstern Star kann zur Verlängerung der Lebensdauer der Elektroden bei besonders leitfähigem Wasser eingesetzt werden
  • HyCool, die integrierte Abwasserkühlung, stellt sicher, dass die Abwassertemperatur 60°C nicht übersteigt
  • Verschiedene Elektrodenformen und -materialien für den optimalen Betrieb bei extremen Wasserparametern verfügbar
  • Optional können Ventilationsgeräte zur Direktraumbefeuchtung oder die zugehörigen Dampfverteiler für die Kanalbefeuchtung angeschlossen werden
  • MultiLance-Mehrfachdampfverteilsysteme und VortexSteam-Turbulatoren zur Minimierung von Befeuchtungsstrecken in kritischen Anwendungen
SuperFlush
SuperFlush
HyFlow
HyFlow
Zylinderstern Star
Zylinderstern Star
Anwendungsbereiche
Industrie und Prozesse
Gewerbe, Bildung und Freizeit
Downloads

Broschüren

Icon
CompactLine Broschüre
Icon
MultiLance Broschüre
Icon
SuperFlush Broschüre
Icon
VG Broschüre
Icon
VortexSteam Broschüre
Icon
ZylinderStern Broschüre

Ausschreibungstexte

Icon
CompactLine Ausschreibungstext
Icon
VortexSteam Ausschreibungstext

Betriebsanleitungen

Icon
CompactLine Betriebsanleitung
Icon
Steuerungen (Basic, Comfort, ComfortPlus)

Funktionsprinzipien

Icon
CompactLine Funktionsprinzipien

Wartungsvideos

Icon
Abschlämmpumpe Wartung
Icon
CompactLine Wartung
Icon
SuperFlush ZylinderStern Wartung

BIM

Icon
BIM CompactLine C01
Icon
BIM CompactLine C02
Icon
BIM CompactLine C06
Icon
BIM CompactLine C10
Icon
BIM CompactLine C17-C30
Icon
BIM CompactLine C45
Icon
BIM CompactLine C58

Technische Daten

Icon
Technische Daten - CompactLine
Ähnliche Produkte