Logo Service
Telefon +49 4193 895-0
Wir machen die Luft feucht
für ein optimales Raumklima.
Wir machen die Luft feucht
für stabile Prozesse in der Industrie.
WIR MACHEN DIE LUFT FEUCHT.
Wir machen die Luft feucht
für ein optimales Raumklima.
Wir machen die Luft feucht
für stabile Prozesse in der Industrie.
WIR MACHEN DIE LUFT FEUCHT.

HygroMatik Druckdampf­system DDS.

 

Das HygroMatik Druckdampfsystem DDS wird an ein vorhandenes Dampfnetz angeschlossen und macht den Druckdampf so energieeffizient für die Luftbefeuchtung nutzbar. Das DDS befeuchtet mit kondensatfreiem Sattdampf und bietet kürzeste Befeuchtungsstrecken für eine platzsparende Installation z.B. in Labor- und Reinräumen, Krankenhäusern, Pharma-, Chemie- und Lebensmittelindustrie.

 

In den meisten Anwendungsbereichen erfüllt das HygroMatik DDS Variante C (Edelstahl-Grauguss) die Anforderungen für eine optimale Integration in das Gesamtsystem. Für Anwendungsbereiche mit erhöhten Hygieneanforderungen ist das HygroMatik DDS Variante A (100% Edelstahl) geeignet. Bei diesem kompakten 4-in-1 System sind alle dampfführenden Komponenten aus Edelstahl 1.4401 gefertigt und erfüllen damit auch erhöhte Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit im Reindampfbetrieb.

 

Je nach Projektanforderung wird das DDS individuell zusammengestellt und konfektioniert. Die kompakten Abmessungen und das geringe Eigengewicht ermöglichen eine schnelle und einfache Montage – auch bei schwierigen Einbauverhältnissen.

 

druckdampfsystem fuer effiziente luftbefeuchtung mit vorhandenem druckdampf
Produktbeschreibung

Austauschbarer Schmutzfänger.

Der Schmutzfänger aus hochwertigem Edelstahl schützt das Stellventil und den Kondensatableiter vor Verschmutzungen aus dem Dampfnetz. Das innenliegende feinmaschige Sieb kann bei Bedarf einfach gereinigt oder ausgetauscht werden.

schmutzfaenger aus edelstahl schuetzt das stellventil und den kondensatableiter

Hochleistungs-Dampftrockner.

Der Dampftrockner aus Edelstahl trennt durch ein spiralförmiges Leitsystem das Kondensat vom Dampf.

Zuverlässiger Anfahrschutz.

Der Anfahrschutz schaltet die Befeuchtung erst bei Erreichen einer bestimmten Betriebstemperatur frei. So wird das Eindringen von Kondensat aus dem Dampfnetz in den Klimakanal effektiv verhindert.

Leistungsfähiger Kondensatableiter.

Der robuste, dicht schließende Kugelschwimmer-Kondensatableiter führt das anfallende Kondensat ab. Durch das reaktionsschnelle Prinzip und die hohe Kapazität können auch größere Mengen Kondensat, z.B. beim Anfahren des Systems, sicher abgeführt werden. Das geschlossene System verhindert dabei Dampfverluste.

kugelschwimmer kondensatableiter fuehrt kondensat ab

Edelstahl-Dampflanzen mit integrierter Heizverrohrung.

Das HygroMatik DDS ist mit einer Dampflanzenheizverrohrung ausgestattet. Daher ist eine zusätzliche Ummantelung für eine effiziente Befeuchtung nicht notwendig.  

Die Dampflanzen aus hochwertigem Edelstahl haben ein geringes Eigengewicht, sind besonders langlebig und schnell montiert. Die geräuscharmen Dampfauslassdüsen entnehmen den Dampf zentral aus dem Kernstrom, dem trockensten Bereich der Dampflanze. Die Ausrichtung der Düsen gegen den Luftstrom sorgt für eine schnelle Verteilung und eine kurze Befeuchtungsstrecke.

Das innenliegende, in sich geschlossene Dampflanzen-Heizsystem ist am tiefsten Punkt der Dampflanze angeordnet. So kann eventuell anfallendes Kondensat sofort wieder verdampft werden. Der leichte und wartungsfreundliche thermische Kondensatableiter führt das Kondensat aus dem Heizsystem ab. Das Heizsystem wird direkt vom Dampftrockner gespeist.

Dampfmenge optimal geregelt.

Der busfähige Stellantrieb bietet optimale automatische Regelung durch direkten Anschluss – ohne Adapter. Das spezielle HygroMatik Regelventil kontrolliert die Dampfmenge mit gleichprozentiger Kennlinie. Dies ermöglicht eine besonders feine Regelung im unteren Regelbereich und gleichzeitig eine schnelle Anpassung an einen hohen Feuchtebedarf im oberen Regelbereich.

dampfmenge optimal geregelt

Optionales Zubehör.

Das empfohlene DDS Absperrventil stellt sicher, dass der Dampfstrom bei Bedarf unabhängig vom Regelventil für eine beliebige Dauer zu 100% unterbrochen werden kann.

Das DDS Manometer zur Druckanzeige ermöglicht die Kontrolle des aktuellen Betriebsdrucks.

manometerdampfmenge optimal geregelt
Anwendungsbereiche
Industrie und Prozesse
Gewerbe, Bildung und Freizeit
Downloads
Listenansicht

Broschüren


Alle markieren
Icon
DDS Broschüre
Druckbefeuchtung aus Fremddampfnetzen
Icon
MultiLance Broschüre
Dampfverteilsystem

Ausschreibungstexte


Alle markieren
Icon
DDS Ausschreibungstext
Druckdampfsystem

Betriebsanleitungen


Alle markieren
Icon
DDS Betriebsanleitung
Druckdampfsystem

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!

Werbe-Cookies dienen dazu, die zu Ihrem Surfverhalten passende Werbung einzublenden.