Logo Service
Telefon +49 4193 895-0
WIR MACHEN DIE LUFT FEUCHT.
WIR MACHEN DIE LUFT FEUCHT.

Aktuelles und Termine.

Wir informieren Sie hier über interessante Projekte, neue Produkte und alles was bei uns im Unternehmen spannendes passiert.

HygroMatik auf der Aquanale 2019

Die HygroMatik begrüßt Sie in Köln zur Aquanale 2019

auf dem Gemeinschaftsstand unseres internationalen Hydrothermal-Spa-Forums

(Halle 6.1, Stand E50). Ausstellungsstücke werden der neue HeaterSlim kombiniert mit dem 5“ Touch Display sowie unser ausgezeichneter FlexLine Elektroden Dampfgenerator sein. Die innovative FlexLine-Produktserie funktioniert wie ein Baukasten, aus dem Sie nach Ihren Anforderungen Optionen auswählen können. So werden von vornherein nur diejenigen Erweiterungen eingebaut, die für die jeweilige Anwendung wirklich benötigt werden. Die FlexLine bietet so eine maßgeschneiderte Befeuchtungslösung für jede Spa-Anwendung:

  • Exzellenter Bedienkomfort mit dem 3,5“ Touch-Display, 53 wählbare Relaisfunktionen
  • Umsetzung von bis zu 4 verschiedenen Lichtszenarien
  • Flexibles Umschalten zwischen bis zu 4 Duftstoffen ohne Behältertausch
  • Stets die richtige Leistung für ein sattes Dampfbild - von der kleinen Dampfdusche bis hin zum großen Dampfbad
  • Hervorragende Regelungsgenauigkeit und bester Schutz vor zu hohen Temperaturen
  • Höchster Sicherheitsstandard im Markt durch integrierten Hardware-Schutzschalter

Wir freuen uns, Ihnen unsere Produkte auf dem Hydrothermal-Spa-Forum-Gemeinschaftsstand vorzustellen. Dieses Forum ist ein Zusammenschluss mehrerer Unternehmen aus der Spa-Branche. Sie erhalten von der Planung bis zur Fertigstellung alle Spa-Komponenten für Ihr Projekt aus einer Hand:

  • HygroMatik Spa, Dampfgeneratoren
  • LuxElements, Hartschaum
  • SnowBox , Schneekabinen
  • Sommerhuber Spa, Keramik
  • Unbescheiden, Hydrotherapie
  • WDT, Wellnesstechnik

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihre Projekte. HygroMatik gibt gerne Antworten auf alle Fragen rund um die Themen Dampferzeugung und Dampfgeneratoren.
Messe: Aquanale    Ort: Köln    Halle: 6.1    Stand: E50   Datum: 05. – 08. November

SteamKit Einbausätze für eine konstante Luftfeuchte

Die neuen HygroMatik SteamKits individuell integrieren.

 

Um unseren Kunden bei der individuellen Ausstattung ihrer Anlagen eine schnelle und unkomplizierte Lösung bieten zu können, gibt es jetzt die HygroMatik SteamKits.  Die Kits lassen sich einfach in die Anlagen integrieren und sind als Elektroden- und Heizkörper-Variante verfügbar.

 

Entscheidend für die Wahl der passenden Variante ist dabei neben der benötigten Dampfleistung vor allem die verfügbare Wasserqualität. Das Kit E (Elektroden-Variante) für Dampfleistungen von 2 bis 20 kg/h lässt sich mit normalem Leitungswasser betreiben. Die Heizkörper-Variante (Kit H) mit Dampfleistungen von 2 bis 15 kg/h hingegen hat den Vorteil, dass sie bei Verwendung von vollentsalztem Wasser nahezu wartungsfrei ist. Die HygroMatik SteamKits überzeugen auf ganzer Linie durch einfachen Einbau mit hochwertigen, anschlussfertigen Komponenten und eine sorgfältig durchdachte Technik, die eine lange Lebensdauer gewährleistet.

 

Zum Produkt >>

MiniSteam E: Die smarte Lösung für direkte Befeuchtung

Rundum durchdacht und in ausgezeichneter Qualität, die eine lange Lebensdauer gewährleistet: Der neue MiniSteam E von HygroMatik ist die sichere und smarte Lösung, wenn es um direkte Raumluftbefeuchtung geht. Durch das integrierte, laufruhige Ventilationsgerät wird der hygienische Dampf so gleichmäßig im Raum verteilt, dass die Voraussetzungen für eine effektive Befeuchtung sogar ohne Klimaanlage gegeben sind. Der MiniSteam E ist speziell für den Einsatz in der Klima- und Prozessbefeuchtung von kleinen und mittelgroßen Büros sowie Produktions- und Lagerräumen geeignet.

 

Die Gehäusewanne des MiniSteam E ist aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt – genau wie die großflächigen Elektroden, die zudem ohne Werkzeug austauschbar sind. Mit seiner bewährten Regeltechnik kann der MiniSteam E alle gängigen Signale verarbeiten und passt sich so der jeweils gegebenen Wasserqualität selbstständig an. Für hohen Bedienkomfort sorgt das praktische LED-Display. Um auch unterschiedlichsten räumlichen Voraussetzungen und Projektanforderungen gerecht zu werden, ist es möglich, den MiniSteam E mit zahlreichen weiteren Optionen auszustatten.

 

Alle MiniSteam E Geräte haben das VDE- und GS-Prüfzeichen und sind CE-, CSA C/US- und EAC-konform.

 

Für mehr Informationen zum neuen MiniSteam E klicken Sie bitte hier.